Skip to Content

5.6 Lernziele

Am Ende dieses Blocks können Sie:

  • ....die wichtigsten Aspekte der Objektorientierung anwenden und erklären.
  • ...an einfachen Beispielen das Konzept der Datenkapselung in Java anwenden indem Sie eine Klasse mit öffentlichen Attributen mit Hilfe von Methoden kapseln.
  • ...den Unterschied einer Klasse zu einem Objekt in Java eklären
  • ...Objektvariablen benutzen und erkennen ob Objektvariablen auf das gleiche oder ein anderes Objekt zeigen
  • ...Klassvariablen und Klassenmethoden anhand des Schlüsselwort static erkennen.
  • ...den Unterschied von Klassenvariablen und Klassenmethoden zu normalen Methoden (Objektmethoden) und Variablen(Objektvariablen) erklären
  • .... den Begriff der Datenkapselung erläutern und anwenden
  • ... Beispiele für die Trennung von Zuständigkeiten nennen
  • ... den Begriff der Schichtenarchitektur erklären
  • ... die this Referenz nutzen und erklären
  • ... Konstruktoren mit Parametern benutzen und überladene Konstruktoren erkennen und die Aufrufreihenfolge der Konstruktoren interpretieren
  • ... das Entwurfsmuster eines Singleton (Einzelstücks) in Java mit Hilfe von Konstruktoren implementieren
  • ... den Unterschied zwischen Instanziieren und Initialisieren erklären

Lernzielkontrolle

Sie sind in der Lage die folgenden Fragen zu objekt orientierten Programmierung beantworten. Die Fragen benötigen zum Teil das Wissen der nachfolgenden Blöcke.

 



book | by Dr. Radut